Patientenverfügungen - Informationen und Beratung von Ihrem Hausarzt

Warum brauche ich eine Patientenverfügung?

Bei der Patientenverfügung legt man bestimmte Maßnahmen fest, die anzuwenden oder eben nicht mehr anzuwenden sind, wenn es zu gesundheitsbezogenen Situationen kommt, in welchen Sie Ihren Willen nicht mehr erklären können. Diese muss laut Gesetz in schriftlicher Form verfasst werden und bestimmt etwa, wie mit Ihnen als betroffene Person vorzugehen sind, wenn lebenserhaltende Maßnahmen eingesetzt werden müssten. Um eine solche Patientenverfügung zu erstellen, müssen Sie sowohl volljährig, als auch einwilligungsfähig sein.

Erstellung einer Patientenverfügung

In unserer Arztpraxis informieren wir Sie gerne ausführlich rund um Patientenverfügungen. Wir beantworten Ihre Fragen zu Themen wie künstliche Ernährung, lebenserhaltende Maßnahmen und Organspende und beraten Sie zur formal korrekten Erstellung einer solchen Verfügung, sodass im Falle des Falles alle wichtigen rechtlichen Belange in Sachen Gesundheit geklärt sind. 


Zur Information: Von den Krankenkassen werden für die Errichtung einer Patientenverfügung keine Kosten übernommen. Für nähere Informationen vereinbaren Sie bitte einen Termin – wir nehmen uns Zeit, Sie ausführlich zu beraten! Ihre Hausarztpraxis Dr. Gabriela Fidler-Straka im Bezirk Korneuburg

Termin vereinbaren